Der Gemeindeausschuss (GA)

Alle fünf Jahre wird in den Pfarren von Wien ein Pfarrgemeinderat gewählt. Die letzte Wahl in unserer Pfarre erfolgte im März 2018. Gleichzeitig wurde auch für unsere Gemeinde der Gemeindeausschuss gewählt. Aus den Mitgliedern des Gemeindeausschusses wird eine Gemeindeleitung oder ein Gemeindeleiter gewählt. Da unser Gemeindeausschuss aus nur 9 Personen besteht, haben wir uns entschlossen, nur eine Person zum Gemeindeleiter vorzuschlagen.

Pfarrer GR Dr. Alexander Brenner (Vorsitzender des PGR und VVR)

Verantwortlich für: Liturgie, Erwachsenenbildung
In der Pfarre seit: 2002

Diakon Mag. Erich Steiner (Gemeindeleiter und Vorsitzender des GA; auch Mitglied im PGR)

Verantwortlich für: Verkündigung/Sakramentenpastoral, Gemeindeaufbau
Weitere Mitarbeit: Ministranten, Kinderliturgie, Jugendliturgie, pfarrliche Feste und Veranstaltungen, Pfarrkaffee, Web-Seite, Sternsingeraktion
In der Pfarre seit: Februar 2000
Beschreibung: geboren 1962 in Wien; seit 1965 im 20. Bezirk zu Hause; seit 1986 verheiratet; 3 Kinder; AHS Lehrer in den Fächern Mathematik und Physik; am 17. Oktober 1999 zum Diakon geweiht
An der Pfarre gefällt mir besonders: die Gemeinschaft mit vielen Freunden; ...dass es viele Leute gibt, die mithelfen und mitarbeiten; ...dass es so viele Kinder gibt, die die Messe mitfeiern

DI Thomas Kreuzer (auch Stellv. Vorsitzender des VVR)

Verantwortlich für: Finanzen und Verwaltung, Pfarrliche Gebäude
Weitere Mitarbeit: Pfarrkaffee

Karolin Neubauer

Verantwortlich für: Pfarrkaffee
Weitere Mitarbeit: Kinderliturgie, Kinderfeste
Beschreibung: Ich bin 1972 geboren, seit 1997 verheiratet und habe 4 Kinder. Ich bin Mobile Kinderkrankenschwester. Wir sind durch unsere Kinder immer mehr in die Pfarrgemeinde hineingewachsen.
An der Pfarre gefällt mir besonders: dass es viele Angebote für Kinder gibt, die dadurch Gemeinschaft erleben können!

Elisabeth Rod

Thomas Rod (auch Mitglied im PGR)

Barbara Rockenbauer

Mitarbeit: Erstkommunionvorbereitung, Unterstützung bei div. Festen
In der Pfarre seit: 2003
Beschreibung:Ich bin 1967 in Wien geboren und habe 2 Söhne. Beruflich arbeite ich als Angestellte. In meiner Freizeit musiziere ich gerne, helfe wo ich kann und arbeite gerne mit Kindern.
An der Pfarre gefällt mir besonders: ...die tolle Gemeinschaft, ...die Arbeit mit den Kindern, ...dass man sehr viele Freunde findet, welche einem zuhören, beistehen in schlechten Zeiten und helfen, wenn man in Not ist.

Mag. Christian Steiner (auch Mitglied im PGR)

Verantwortlich für: Jugendpastoral, Öffentlichkeitsarbeit
Weitere Mitarbeit: Ministrantengruppenleiter, Jugendgruppenleiter, Leiter der Musikgruppe, Ministrant, Jugendliturgie, EZA-Verkauf, Pfarrblatt, Web-Seite
In der Pfarre seit: 2000
Beschreibung: Ich bin 1989 in Wien geboren und seit 2018 mit Magdalena verheiratet. Beruflich bin ich als Lehrer für Mathematik und Physik an einer AHS in Wien tätig, seit 2000 bin ich Ministrant in unserer Pfarre.
An der Pfarre gefällt mir besonders: dass es so viele verschiedene Gruppen in allen Altersstufen gibt, die Kirche als Gemeinschaft erleben und spüren, dass Gott in der Liebe zu den Mitmenschen mitten unter uns ist.

Katharina Steiner (auch Mitglied im PGR)

Verantwortlich für: Kinderpastoral
Weitere Mitarbeit: Ministrantin, Jugendpastoral, bei Festen mithelfen
In der Pfarre seit: 2000
Beschreibung: Ich bin 1998 in Wien geboren. Momentan studiere ich Lehramt "Deutsch und Religion". Besonders gerne verbringe ich Zeit mit Freunden, gehe schwimme, betätige mich kreativ oder gehe Schifahren.
An der Pfarre gefällt mir besonders: dass es unter anderem so viele junge Menschen gibt, die sich auch einbringen und immer wieder tatkräftig mithelfen.

Karin Wratny

Verantwortlich für: Kinderpastoral
Weitere Mitarbeit: Kinderliturgie, Pfarrkaffee, Kinderfeste
In der Pfarre seit: 2003
Beschreibung: Ich bin 1976 in Wien geboren. 2001 habe ich meinen Mann Sascha geheiratet. Wir haben 2 Töchter. Beruflich arbeite ich als Sonderschullehrerin. In meiner Freizeit bastle, singe und tanze ich gerne.
An der Pfarre gefällt mir besonders: die vielen Kinder und Jugendlichen, die aktiv am Pfarrleben teilnehmen.